Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit einem *

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre angegebenen Daten ausschließlich zur erwünschten Kontaktaufnahme, Angebotserstellung und bei Auftragserteilung für Terminabsprachen und Rechnungsstellung benötigen und dafür speichern. Sie werden vertraulich behandelt und nicht für Werbezwecke eingesetzt. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Hintergrund:

Ab 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). Durch das neue EU-Recht werden unmittelbar das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG a.F.) und die EU-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG), auf der das BDSG basiert, abgelöst. Zeitgleich tritt ein dazu gehöriges BDSG neuer Fassung (BDSG n.F.) in Kraft, das die DSGVO zum Teil modifiziert und konkretisiert. Die DSGVO wird außerdem ergänzt werden durch die noch in Abstimmung befindliche EU-e-Privacy-Verordnung, die voraussichtlich 2019 in Kraft treten soll und Internet- und Telemediendienste betrifft. 

Ziel der DSGVO ist zunächst ein weitestgehend einheitliches Datenschutzrecht innerhalb der EU. Darin sollen vor allem die Rechte und Kontrollmöglichkeiten derjenigen gestärkt werden, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden (Betroffene). Personenbezogene Daten sollen dadurch stärker geschützt werden, gleichzeitig soll aber auch ihr freier Verkehr besser gewährleistet werden.


9 × drei =